Aktuelles

Glanzvoller Abschluss eines unvergesslichen Motorsportjahres

Auf der ADAC SportGala 2011 in München feierte Moto Nord Fahrer Max Maurischat noch einmal seinen Erfolg – diesmal ganz edel im Kreise der großen Stars des deutschen Motorsports. 

Weiterlesen...

 

Finale in Hockenheim: Max Maurischat siegt zum sechsten Mal im ADAC Junior Cup und Manou Antweiler erzielt einen Podestplatz im Yamaha R6-Dunlop-Cup

Der für das ADAC Team Hansa angetretene Spitzenfahrer und vorzeitige deutsche Meister Max Maurischat beendet die Saison im ADAC Junior Cup standesgemäß mit seinem sechsten Sieg und stellt damit einen neuen Rekord auf: Noch nie hat ein Fahrer den renommierten Nachwuchs-Cup derart dominiert.

Manou Antweiler setzt im letzten Rennen des hart umkämpften Yamaha R6-Dunlop-Cups ein Zeichen und fährt auf einen hervorragenden dritten Platz

Weiterlesen...

 

Mini Bike Rennen am Sachsenring: Philipp Freitag glänzt in der Sachsenmeisterschaft

Moto Nord Fahrer Philipp Freitag, der für das ADAC Team Hansa startet, konnte am traditionsreichen Sachsenring beweisen, dass er sein Tempo im Laufe seiner ersten Saison in der Nachwuchsklasse deutlich gesteigert hat. In den beiden Rennen der ADAC Mini Bike Cup Sachsenmeisterschaft erzielte er zwei zweite Plätze. 

Weiterlesen...

 

Mini Bike Cup in Geesthacht: Moto Nord Fahrer Philipp Freitag steht in seiner zweiten Straßenrennsportsaison erstmals auf dem Podium

Philipp Freitag fuhr bei seinem Heimrennen auf dem Heidbergring in Geesthacht für das ADAC Team Hansa sein bislang bestes Resultat ein. Der 14-jährige Gymnasiast aus Buchholz in der Nordheide konnte sich in den beiden Rennen vom letzten Startplatz aus weit nach vorne kämpfen und belegte die Plätze drei und vier. Die Veranstaltung wurde jedoch von einem tragischen Zwischenfall überschattet.

Weiterlesen...

 

Der Meistertitel geht nach Norddeutschland: Max Maurischat wird auf dem österreichischen Red Bull Ring vorzeitiger Sieger im ADAC Junior Cup

Nach Manou Antweilers Vizetitel im letzten Jahr bescherte jetzt der 15-jährige Hamburger Max Maurischat dem ADAC Team Hansa den größtmöglichen Erfolg in der renommierten Nachwuchsserie. Der von der Initiative „Moto Nord“ unterstütze Fahrer vollendete sein Werk stilecht auf dem Podium: Ein zweiter Platz hinter dem Lokalmatador Thomas Gradinger reichte nach der vorgelegten, bislang einzigartigen Siegesserie locker für den Titelgewinn aus.

 

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...