Termine 2017

 

ADAC Moto3 Northern Europe Cup


Der ADAC Moto3 Northern Europe Cup wird in eine Standard- und eine GP-Kategorie aufgeteilt. In der GP-Kategorie sind alle Motorräder bis hin zur Grand-Prix-Spezifikation zugelassen. In der Standard-Klasse starten alle serienmäßigen Honda NSF250R Maschinen, bei denen nur geringe Änderungen erlaubt sind. Es werden 11 Rennen an 7 Terminen im Rahmen hochkarätiger Veranstaltungen ausgetragen.


28.04. - 30.04.    TT Circuit Assen/NL - 1 Rennen im Rahmen der World Superbike Championship

19.05. - 21.05.    Motorsport Arena Oschersleben/D - 2 Rennen im Rahmen der German Speedweek

26.05. - 28.05.    Donington Park Circuit/UK - 2 Rennen im Rahmen der World Superbike Championship

30.06. - 02.07.    Sachsenring/D - 1 Rennen im Rahmen des Motorrad Grand Prix

04.08. - 06.08.    Brünn/CZE - 1 Rennen im Rahmen des Motorrad Grand Prix

08.09. - 10.09.    Silverstone Circuit/UK - 2 Rennen im Rahmen der British Superbike Championship

29.09. - 01.10.    TT Circuit Assen/NL- 2 Rennen im Rahmen der British Superbike Championship

 

 

ADAC Junior Cup

 

Im ADAC Junior Cup starten die Teilnehmer auf der KTM RC 390 gemeinsam mit dem niederländischen RC 390 Cup. Gewertet werden die Rennen der beiden Serien separat. Es werden 8 Rennen an 6 Terminen im Rahmen hochkarätiger Veranstaltungen ausgetragen.


28.04. - 30.04.    TT Circuit Assen/NL - 1 Rennen im Rahmen der World Superbike Championship

19.05. - 21.05.    Motorsport Arena Oschersleben/D - 2 Rennen im Rahmen der German Speedweek

30.06. - 02.07.    Sachsenring/D - 1 Rennen im Rahmen des Motorrad Grand Prix

04.08. - 06.08.    Brünn/CZE - 1 Rennen im Rahmen des Motorrad Grand Prix

11.08. - 13.08.    Red Bull Ring/A - 1 Rennen im Rahmen des Motorrad Grand Prix

29.09. - 01.10.    TT Circuit Assen/NL- 2 Rennen im Rahmen der British Superbike Championship

 

 

IDM

 

In der IDM (Internationale Deutsche Motorrad Meisterschaft) werden die vier Prädikatsklassen Superbike 1000, Superstock 600, Superstock 300 sowie die Klasse Seitenwagen mit jeweils zwei Rennläufen pro Rennwochenende ausgetragen. Dazu kommen im Rahmenprogramm der BMW Boxer Cup, der Suzuki GSX-R 1000 Cup und der markenoffene Twin Cup 700 mit ebenfalls jeweils zwei Rennen pro Veranstaltung. Der Yamaha R6 Cup wird mit jeweils einem Rennen ausgetragen.


12.05. – 14.05.    Nürburgring

07.07. – 09.07.    Zolder/B

28.07. – 30.07.    Schleiz

11.08. – 13.08.    Assen/NL

18.08. – 20.08.    Lausitzring (nur SBK)

01.09. – 03.09.    Oschersleben

29.09. – 01.10.    Hockenheim